Deutsche Post Shop Startseite 728x90
Allgemein

Zivilfahnder erwischen Fahrraddieb auf frischer Tat

Zivilfahnder des Polizeikommissariats 47 wurden gegen 1:10 Uhr auf einen 19-jährigen Türken aufmerksam, weil dieser sich an einem Fahrradständer zunächst verdächtig verhielt. Sie beobachteten dann, wie er versuchte, das Spiralschloss eines Mountainbikes loszureißen. Nachdem es ihm schließlich gelungen war, das Schloss zu durchtrennen, entfernte er sich mit dem Fahrrad in Richtung Süderelbebogen. Im Verlauf der dann eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen beobachteten die Zivilfahnder ihn dabei, wie er mit dem Fahrrad den Flur eines Mehrfamilienhauses im Rehrstieg betrat und kurze Zeit später ohne Fahrrad aus dem Keller zurückkehrte.

Die Beamten überprüften den 19-Jährigen und fanden im Keller das Mountainbike, welches sie als Beweismittel sicherstellten. Mangels Haftgründen wurde der 19-Jährige schließlich wieder entlassen. Die Ermittlungen zum Besitzer des Fahrrades dauern an.

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ja, einverstanden, Deny
718
Close