Werbung
Werbung
Lokales

Bistro in Neuwiedenthal wird Opfer eines Feuers

Foto: Sebastian Peters

Am frühen Montagmorgen gegen 4 Uhr wird die Feuerwehr Hamburg in den Rehrstieg gerufen, dort brannte ein Bistro. Direkt nebenan liegt eine Filiale eines Lebensmittel-Discounters. Die Feuerwehr konnte das Feuer unter schwerem Atemschutz zügig löschen, trotz allem entstand  ein hoher Sachschaden. Der Brandrauch erreichte auch den Discounter, so dass die dortigen Lebensmittel vermutlich kontaminiert sind und entsorgt werden müssen. Eine kriminalpolizeiliche Untersuchung ist im Gange, die Polizei hat mutmaßliche Einbruchsspuren dokumentieren können.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Close