Deutsche Post Shop Startseite 728x90
Lokales

10-jähriger von PKW überrollt und schwer verletzt

Am Montagabend ist ein 10-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in Wilstorf schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand lief der 10-Jährige in der Straße Hanhoopsfeld (30 km/h Zone) auf die Fahrbahn. Hierbei achtete der Junge offenbar nicht auf den Fahrverkehr. Eine 57-jährige Deutsche befuhr mit ihrem Opel Corsa die Straße Hanhoopsfeld in Richtung Trelder Weg. Das Kind stürzte unmittelbar vor dem Pkw der 57-Jährigen auf die Fahrbahn. Der Corsa-Fahrerin gelang es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und sie überfuhr den auf der Fahrbahn liegenden Jungen. Dieser erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der 10-Jährige wurde durch Rettungskräfte in Begleitung eines Notarztes und seiner Mutter in ein Krankenhaus transportiert. Während der Erstversorgung des Kindes und der Unfallaufnahme war die Straße Hanhoopsfeld komplett gesperrt.

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ja, einverstanden, Deny
718
Close