Werbung
Werbung
Kultur

Stadtteilmarketing Neuwiedenthal eröffnet neue Entdeckungstour-Saison

Hausbruch – Am Sonntag, den 10. Juni startet das Stadtteilmarketing Neuwiedenthal mit der neuen Entdeckungstour-Saison. In diesem Jahr dreht sich bei den fünf Touren alles um Kräuter und Pilze. Sie spielen in unseren Leben in den Bereichen Gesundheit und Ernährung eine größere Rolle, als den meisten bewusst ist. Daher wollen wir diesen besonderen Pflanzen dieses Jahr unsere volle Aufmerksamkeit schenken.

Das Freilichtmuseum Kiekeberg zeigt uns bei der ersten Tour Feines aus der Wildkräuterküche. Die Tour lädt ein zum Entdecken der Wildkräuter am Wegesrand. Dabei kann man vieles über die Heilwirkungen, das Sammeln und Verarbeiten der Kräuter lernen. Nach dem gemeinsamen Wandern und Sammeln der Wildkräuter, in der schönen Atmosphäre der Museumsgärten, werden verschiedene Gerichte gekocht. Diese werden abschließend gemeinsam verspeist. “Wir freuen uns besonders, dass wir in diesem Jahr das Augenmerk auf Kräuter und Pilze legen, denn ihre Heilwirkung ist heute in Vergessenheit geraten. Sobald man anfängt sich mit ihnen zu beschäftigen, wird einem klar, wie interessant und auch, wie wichtig diese für uns Menschen sind. Bekanntlich ist gegen fast jedes Leiden ein Kraut oder womöglich auch ein Pilz gewachsen” erläutert Heike Burchard vom Bauverein Reiherstieg eG, einer der 11 Auftraggeber des Stadtteilmarketings Neuwiedenthal.

Treffpunkt ist am 10. Juni 2018 um 10:45 Uhr vor der Apotheke an der S-Bahn Station Neuwiedenthal. Die Veranstaltung dauert ca. 4 Stunden. Die Führung ist kostenfrei, freiwillige Spenden sind willkommen. Bitte einen Stoffbeutel oder einen Korb zum Sammeln der Kräuter mitbringen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte bis 1. Juni per E-Mail oder Telefon anmelden! Der Flyer zu allen Entdeckungstouren steht auch auf der Webseite neuwiedenthal.de zum Download zur Verfügung. Das Stadtteilmarketing Neuwiedenthal ist ein Zusammenschluss von elf Wohnungsunternehmen/ Wohnungsbaugenossenschaften sowie einem Gewerbevermieter mit Beständen in Neuwiedenthal. Gemeinsam fördern sie seit 2003 unter dem Motto “Leben im Neuwiedenthal” das nachbarschaftliche Zusammenleben sowie kulturelle und soziale Aktivitäten im Stadtteil. Das Stadtteilmarketing veranstaltet u.a. das alljährliche Dorffest, ist Herausgeber der Stadtteilzeitung Kreuz & Quer und betreibt die Homepage www.neuwiedenthal.de.

 

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close