Deutsche Post Shop Startseite 728x90
Lokales

DRK informiert über Ehrenamt im neuen Harburg-Huus für Obdachlose

Harburg | Foto: DRK Harburg | Das Harburger Rote Kreuz sucht Menschen, die ihre Freizeit sinnvoll nutzen und obdachlosen Menschen helfen wollen. In der neuen Tagesaufenthalts- und Übernachtungsstätte für Obdachlose, dem Harburg-Huus am Außenmühlenweg 10, werden noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht. Es geht dabei zum Beispiel um den Teeausschank, die Essensausgabe und die Begleitung von Freizeitangeboten.

Wer sich vorstellen kann, als „Zeitspender“ Teil des Teams im Harburg-Huus zu werden, ist herzlich eingeladen zu einer Infoveranstaltung am Mittwoch, 4. Juli, um 17.30 Uhr in den Räumen des DRK, Hohe Straße 4. Thorben Goebel-Hansen, Projektleiter Obdachlosenhilfe und Leiter des Harburg-Huus, wird das Konzept der neuen Einrichtung vorstellen und die möglichen Tätigkeitsbereiche näher beschreiben. Als Ansprechpartnerin mit dabei ist auch Rosa Schlottau, Koordinatorin für ehrenamtliche Sozialarbeit. Aus organisatorischen Gründen bittet das DRK für die Veranstaltung um Anmeldung, per Mail an R.Schlottau@drk-harburg.hamburg oder unter Tel. 766 092-64.

 

 

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ja, einverstanden, Deny
750
Close