Werbung
Wirtschaft

Das Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Neugraben feiert 175-jähriges Jubiläum.

Mit Kaffee-Mobil vor der Filiale

Neugraben | Seit 175 Jahren ist die Sparkasse kompetenter Partner in allen Finanzangelegenheiten. Deshalb ist 2018 ein besonderes Jahr für die Sparkasse Harburg-Buxtehude. Und das wird mit den Menschen in der Region gemeinsam gefeiert. Ulrike Seifert, Leiterin des Beratungscenters in Neugraben berichtet: „Unter dem Motto ‚175 Jahre Sparkasse Harburg-Buxtehude – wir feiern vor Ort‘ laden wir unsere Kunden am 03. Juli in unser Beratungscenter in Neugraben ein. Wir haben ein buntes Programm für Groß und Klein und freuen uns auf viele Besucher und interessante Gespräche. Wir nutzen diesen Tag, um unseren langjährigen Kunden für ihre Treue zu danken. Natürlich sind aber auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich willkommen. Gern beantworten wir an diesem Tag alle Fragen rund um das Finanzangebot der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Am besten funktioniert das bei einem Kaffee. Deshalb haben wir ein Coffee Bike vor Ort, an dem unsere Besucher leckere, frisch zubereitete Kaffeespezialitäten erhalten können.“

Ein weiteres Highlight für Besucher ist ein Selfie-Turm, der im Beratungscenter aufgebaut ist. Hier haben Kunden und Gäste die Möglichkeit, lustige Selfies allein oder in der Gruppe zu machen. Mit diesen Schnappschüssen bleibt der Tag im Beratungscenter der Sparkasse in besonderer Erinnerung. Es lohnt sich also am 03. Juli zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr im Beratungscenter Neugraben in der Neugrabener Bahnhofstraße 17 vorbei zu kommen. Mit tollen Aktionen im Jubiläumsjahr bedankt sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude bei Ihren Kunden für jahrelange Treue. Seit nun mehr 175 Jahren ist die Sparkasse ein kompetenter Partner im Bereich der Finanzdienstleistungen. Der Grundstein des Erfolges wurde mit der Gründung der Sparkasse zu Buxtehude im Jahr 1843 gelegt. Seitdem ist die Sparkasse im Süden Hamburgs fest verwurzelt. Gesellschaftliche Verantwortung wird ernst genommen. Deshalb können sich Menschen im Geschäftsgebiet seit 175 Jahren auf ihren Finanzdienstleister verlassen. Dabei spielt die Förderung von sozialen Einrichtungen, kulturellen Veranstaltungen, Bildungseinrichtungen und dem Sport eine zentrale Rolle. Viele Projekte konnten mithilfe der Sparkasse durch Spenden, Stiftungsmittel und Sponsoring initiiert und realisiert werden. Ausklingen – im wahrsten Sinne des Wortes – werden die Feierlichkeiten des Jubiläumsjahres am 18. Oktober in Buxtehude, dort wo alles begann.

Werbung http://feuerwerk-einzelhandel.de/
Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close