Werbung
Rezensionen
Trend

Hammer Portion – Tolles Ambiente

Restaurant Zur Börse

Neugraben |  Mitten im alten Neugrabener Ortskern steht ein beinahe 400 Jahre altes Haus, welches das Restaurant “Zur Börse” beherbergt. Die Inhaberfamilie Krause betreibt dieses Restaurant seit vielen Jahren.

Die urgemütliche Atmosphäre lockt zwischen 17 und 23 Uhr nicht nur alteingesessene Neugrabener an. Das Restaurant genießt Bekanntheit weit in den Landkreis Harburg hinein. Wir haben hier für unter 10 Euro ein Bauernfrühstück bestellt. Die Hammer-Portion kommt traditionell daher, frisch zubereitet, viel Ei und knusprige Bratkartoffeln. Ein kleiner Beilagensalat und die obligatorische aufgeschnittene Gurke runden das Gericht ab. Lecker. Glaubt man den anderen anwesenden Gästen, sind auch die weiteren Gerichte eine Bestellung wert.

Dazu genießt man gern Bier vom Fass. Eine stets freundliche Bedienung und der hervorragende Service sind hier selbstverständlich. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut, für Inhaber der Süderelbe-Card gibt es hier sogar 5% Rabatt auf alle Speisen.

Unsere Bewertung

Lage - 91%
Ambiente - 88%
Speisen & Getränke - 85%
Sauberkeit - 94%
Preis-/Leistungsverhältnis - 78%

87%

Gesamtbewertung

User Rating: 4.75 ( 2 votes)
Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Close