Werbung
Werbung
Kultur

Rund 130 STADEUM-Veranstaltungen im Vorverkauf

Stade |  „Echte Perlen“ versprechen die Stadeum-Veranwortlichen dem Publikum für die Spielzeit 2018/2019, denn so lautet das Motto der neuen Spielzeit, die im August beginnt. Beim allgemeinen Vorverkaufsbeginn am Montag, 6. August, um 9 Uhr startet für fast 80 dieser „Perlen“ der Vorverkauf, für die man sich schnell seine Karten sichern sollte. Über 130 Veranstaltungen befinden sich dann im Vorverkauf und bieten für jeden Geschmack etwas.

Heiß begehrt sind die Karten für die Bingo-Veranstaltung mit Michael Thürnau, die der Förderverein des Lions Club Aurora von Königsmarck e.V. im nächsten Jahr am Samstag, 27. April, um 14 Uhr durchführt oder auch für das Militärkonzert mit dem Marinemusikkorps Kiel am Dienstag, 13. November, um 19.45 Uhr, das der Lions Club Stade ebenfalls für den guten Zweck im Stadeum organisiert.

Ein weiterer musikalischer Höhepunkt ist am Sonntag, 21. Oktober, ab 18 Uhr zu erleben, wenn die über 30 Mitglieder des Heaven Can Wait Chores, begleitet von einer Live-Band, das Beste aus Rock und Pop in Stade präsentieren. Die preisgekrönte Gesangsvirtuosin Carolin Fortenbacher, bekannt aus dem Hamburger Musical „Mamma Mia!“ und aus der Erfolgskomödie „Oh Alpenglühn!“ vom Schmidt-Theater, stellt am Donnerstag, 22. November mit „ABBA macht glücklich“ ihre ganz persönliche „Mamma Mia!“-Geschichte mit einem gehörigen Augenzwinkern vor. Mit der „Sweet Soul Christmas Revue“ ist am Donnerstag, 29. November, die Weihnachtsausgabe der Sweet Soul Music Revue mit den schönsten Christmas und Soul Classics im Stadeum zu Gast. Eine weitere musikalische Perle ist der Auftritt der „12 Tenors“, die im Rahmen ihrer Best of-Tour 2018/19 am Samstag, 29. Dezember, Station in Stade machen. Alle diejenigen, die die Musik von Simon & Garfunkel mögen, sollten sich Karten für Freitag, 8. März 2019, sichern, wenn die Simon & Garfunkel Revival Band unter dem Motto „Feelin´ Groovy“ die schönsten Balladen und andere Klassiker des beliebten Musiker-Duos authentisch zum Besten geben. Auch die beliebte „Stimmflut“ wird am Freitag, 15. März 2019, wieder ins Stadeum schwappen und mit den Bands Viva Voce als Gastgeber und ihren Gästen Quartonal und 6-Zylinder für einen A-Cappella-Abend der Extraklasse sorgen. Retrospektiven musikalischer Art bieten das Musicaldrama „Doris Day – Day by Day“ am Freitag, 3. Mai 2019 und die Hommage an Caterina Valente und Silvio Francesco „Bonjour Kathrin“ am Sonntag, 12. Mai 2019.

Für Freunde von Tanzveranstaltungen stehen unter anderem am Dienstag, 27. November, das Ballett „Notre-Dame der Paris“ nach dem Roman „Der Glöckner von Notre-Dame“ von Victor Hugo als Gastspiel der Delattre Dance Company, das Weihnachtsballett „Der Nussknacker“ mit der Musik von Peter I. Tschaikowsky, getanzt vom Russischen Nationalballett“, am Freitag, 28. Dezember und als absoluter Höhepunkt am Dienstag, 29. Januar 2019, ein Abstecher von Rasta Thomas´ „Rock the Ballet“ mit atemberaubenden Choreografien zu aktuellen Rock- und Pop-Songs auf dem Programm.

Weitere Highlights sind die Musikkomiker Gogol & Mäx am Montag, 29. Oktober, ein Kabarettabend mit Margie Kinsky und Bill Mockridge, den Stars aus der Fernsehserie „Die Mockridges“, am Freitag, 2. November, der Zauber-Entertainer Marc Weide am Samstag, 16. März 2019, der soeben bei der Weltmeisterschaft der Zauberkunst in Südkorea zum besten Salon-Magier der Welt gekürt worden ist, sowie die Artisten und Musiker vom Wintergarten Berlin, die am Donnerstag, 4. April 2019, artistische Höchstleistungen zu den größten Live-Songs der Rock- und Popgeschichte servieren.

Für die Auftritte vieler Comedians und Kabarettisten wie Kaya Yanar, Alfons, Bernd Stelter, Bülent Ceylan, Markus Krebs und Jürgen von der Lippe läuft der Vorverkauf bereits. Für weitere Comedians, wie Özgür Cebe mit „Born in the BRD“ am Donnerstag, 15. November, den Schweizer Alain Frei mit „Mach dich Frei“ am Donnerstag, 21. Februar 2019 oder die prämierte österreichische Kabarettistin und Poetry Slamerin Lisa Eckhart mit „Die Vorteile des Lasters“ am Sonntag, 28. April 2019, kann man sich dann Karten sichern.

Karten für sämtliche Veranstaltungen gibt es ab Montag, 6. August, um 9 Uhr im Ticket-Point sowie bei allen bekannten STADEUM-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0 41 41/40 91 40 sowie im Internet unter www.stadeum.de. Für viele der aufgeführten Veranstaltungen gibt es beim Erwerb einer STADEUM Card 25 eine Ermäßigung von 25 % auf den Eintrittspreis. Einen Überblick hierüber und über alle Veranstaltungen der nächsten Spielzeit vermittelt das neue Programmheft, das bei allen Vorverkaufsstellen erhältlich ist oder auf Anfrage gerne zugesandt wird.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close