Werbung
Werbung
Lokales

Öffentlichkeitsfahndung nach 36-jährigem Vermissten

Hamburg. Die Polizei Hamburg sucht den 36-jährigen polnischen Staatsbürger Stanislaw R. Herr R. war am 15.08.2018 mit einer Kopfverletzung in das Krankenhaus St. Georg eingeliefert worden. Die behandelnde Ärztin diagnostizierte eine lebensbedrohliche Hirnblutung. Gegen 20:30 Uhr wurde das Verschwinden des Vermissten festgestellt.

Herr R. wird wie folgt beschrieben:

- "osteuropäisches" Erscheinungsbild
- ca. 175 cm groß
- kurze, dunkelblonde Haare
- schlanke Statur

Er ist vermutlich mit einem grauen Shirt, einer dunklen Hose und dunklen Schuhen bekleidet. Eventuell trägt er einen Kopfverband und führt einen großen schwarzen Rucksack mit sich. Möglicherweise bewegt sich der Vermisste im “Randständigenmilieu”.

Die bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden des Vermissten. Ein Ermittlungsrichter hat daher einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten bitte an das Hinweistelefon der Polizei unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close