Werbung
Wirtschaft

Das Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buxtehude-Altkloster feiert 175-jähriges Jubiläum

Currywurst als Dankeschön für Kunden und Interessierte

Buxtehude. Seit 175 Jahren ist die Sparkasse kompetenter Partner in allen Finanzangelegenheiten. Deshalb ist 2018 ein besonderes Jahr für die Sparkasse Harburg-Buxtehude. Und das wird mit den Menschen in der Region gemeinsam gefeiert. Sandra-Sophie Aljets, Privatkundenberaterin im Beratungscenter in Buxtehude-Altkloster berichtet: „Unter dem Motto ‚175 Jahre Sparkasse Harburg-Buxtehude – wir feiern vor Ort‘ laden wir unsere Kunden am 20. September in unser Beratungscenter in der Hauptstraße 30 in Buxtehude ein. Wir bieten allen Kunden und interessierten Bürgerinnen und Bürgern der Region ein buntes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. Als besondere Überraschung gibt es bei uns zwischen 11.00 Uhr und 16.00 Uhr Currywurst und Pommes zum Jubiläumspreis von 1,75 Euro. Gut gestärkt können Sie uns dann Ihre Fragen rund um das Finanzangebot der Sparkasse Harburg-Buxtehude stellen. Alle Finanzgeschäfte sind an diesem Tag auch wie gewohnt möglich.“

Ein weiteres Highlight für Besucher ist ein Selfie-Turm, der im Beratungscenter aufgebaut ist. Hier haben Kunden und Gäste die Möglichkeit, lustige Selfies allein oder in der Gruppe zu machen. Mit diesen Schnappschüssen bleibt der Tag im Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in besonderer Erinnerung.

Mit tollen Aktionen im Jubiläumsjahr bedankt sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude bei Ihren Kunden für jahrelange Treue. Seit nun mehr 175 Jahren ist die Sparkasse ein kompetenter Partner im Bereich der Finanzdienstleistungen. Der Grundstein des Erfolges wurde mit der Gründung der Sparkasse zu Buxtehude im Jahr 1843 gelegt. Seitdem ist die Sparkasse im Süden Hamburgs fest verwurzelt. Gesellschaftliche Verantwortung wird ernst genommen. Deshalb können sich Menschen im Geschäftsgebiet seit 175 Jahren auf ihren Finanzdienstleister verlassen. Dabei spielt die Förderung von sozialen Einrichtungen, kulturellen Veranstaltungen, Bildungseinrichtungen und dem Sport eine zentrale Rolle. Viele Projekte konnten mithilfe der Sparkasse durch Spenden, Stiftungsmittel und Sponsoring initiiert und realisiert werden.

Ausklingen – im wahrsten Sinne des Wortes – werden die Feierlichkeiten des Jubiläumsjahres am 18. Oktober in Buxtehude, dort wo alles begann.

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close