Werbung
Wirtschaft

Familie aus Winsen gewinnt Audi A1 Sportpack bei Sparen+Gewinnen der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Winsen. Da freute sich Familie Skibbe aus Winsen: Beim Autohaus Kuhn+Witte bekamen Vater Ronni, Mutter Manuela und die beiden  Söhne Junes und Meo von Alexandra Täumer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude ihren neuen Audi  A1 Sportpack im Wert vom 22.000 Euro überreicht. Den Flitzer in Rot hatte die Familie bei der Aktion Sparen+Gewinnen des Sparkassenverbands Niedersachsen gewonnen.

Bei Sparen+Gewinnen zahlen die Teilnehmer im Monat 5 Euro ein. Davon sind 4 Euro für ein kleines Guthaben, das am Jahresende wieder ausgezahlt wird. „Viele betrachten dies als sparen für das Jahresende, um davon ihre Weihnachtseinkäufe zu tätigen“, erzählt Alexandra Täumer.

Mit dem restlichen Euro nehmen die Teilnehmer an der Verlosung der Gewinne teil – und da hatten die Skibbes Glück. „Unser erster Gedanke war: Das ist nicht wahr“, erzählt Ronni Skibbe. „Es gibt so viele Fake-Anrufe – da haben wir erst einmal recherchiert. Dann war es ein schönes Gefühl!“ Unter vielen tausenden Teilnehmern wurden die Skibbes ausgelost. „Wir können das neue Auto auch berufsbedingt gut gebrauchen“, freut sich Mutter Manuela Skibbe.

Wer bei Sparen+Gewinnen teilnimmt, der tut im Übrigen auch Gutes. Denn mit jedem Los werden gemeinnützige Projekte in der Nachbarschaft unterstützt.

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close