Werbung
LokalesStade

Fahrerflucht – Polizei sucht Zeugen

Kutenholz. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es auf der Hauptstraße in Kutenholz zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernte.

Der noch unbekannte Verursacher befuhr mit seinem Fahrzeug die Hauptstraße in Kutenholz in Fahrtrichtung Essel. In Höhe der Einmündung zum dortigen Waldweg geriet er nach links von der Fahrbahn ab und auf den dortigen Fuß- und Radweg. Vermutlich mit der linken Fahrzeugseite stieß er dann gegen eine dort befindliche Bank, welche komplett zerstört wurde. Er entfernte sich dann unerlaubt vom Unfallort.

Die Polizei Fredenbeck bitte nun Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 04149-933970 bei der Polizeistation Fredenbeck zu melden.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaue auch dies

Close
Close