Werbung
Werbung
KonzertKultur

Forever Queen – Performed by QueenMania

Donnerstag, 1. November 2018, 19.45 Uhr, STADEUM

Stade. Queen, die wahrscheinlich erfolgreichste Rockband der 70er und 80er Jahre, ist schon lange zur Legende geworden und feiert mit der Show „Forever Queen performed by QueenMania“ allabendlich eine grandiose Wiederauferstehung. Am Donnerstag, 1. November, um 19.45 Uhr macht „Forever Queen“ auch im Stadeum Station. Es gibt nur noch wenige Karten.

Die Songs von Queen, allen voran die unzähligen Hits wie Radio Gaga, I Want It All, Bohemian Rhapsody, We Will Rock You, Killer Queen, We Are The Champions und viele mehr haben Maßstäbe gesetzt und die Band, allen voran Freddie Mercury, nahezu unsterblich gemacht. Die Band QueenMania, 2006 gegründet, bringt den monumentalen Queen-Sound in Perfektion zurück auf die Bühne und überzeugt musikalisch auf ganzer Linie.

Leadsänger Sonny Ensabella zelebriert die großen Hits gesanglich und optisch phänomenal nah am Original. Mit viel Liebe zum Detail wurden die typischen, fantasievollen Glitzerkostüme exklusiv für die Show nach Originalvorlagen entworfen. Grandios auch seine Bühnenpräsenz, geprägt von der unverwechselbaren Theatralik und den großen Posen, mit denen Freddie Mercury sein Publikum in den Bann zog.

„Forever Queen“ ehrt den Ausnahmekünstler Freddie Mercury und huldigt Queen – temperamentvoll, originalgetreu und live in einer aufwändig produzierten Multimedia- und Lichtshow. Mercury hatte wohl Recht mit dem Titel einer seiner großen Hits: „Show Must Go On!“. Diesem Aufruf folgt „Forever Queen“ bei jedem Konzert mit einer grandiosen Performance.

Eintrittskarten für die mitreißende Queen-Tribute-Show kosten 37,90 / 41,90 / 45,90 Euro und sind telefonisch erhältlich unter 0 41 41/40 91 40, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen. Für Kinder und Gruppenbestellungen gibt es Ermäßigungen.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close