Werbung
KonzertKultur

Reinhold Beckmann & Band – „Freispiel“

Samstag, 17. November 2018, 19.45 Uhr, STADEUM

Stade. Der Fernsehmoderator und Fußballkommentator Reinhold Beckmann kann auch singen und, nein, es ist nicht der peinliche Versuch eines Fernsehmenschen, auch mal ein bisschen Musik zu machen, weil das angeblich so einfach ist. Zu erleben am Samstag, 17. November, ab 19.45 Uhr im Stadeum, wo Reinhold Beckmann gemeinsam mit seiner Band sein neues Album „Freispiel“ vorstellt.

Was Reinhold Beckmann musikalisch zu bieten hat, hat Hand und Fuß. Er zeigt sich als charmanter, nachdenklicher, (selbst-)ironischer und humorvoller Chansonnier und Conférencier, präsentiert Lieder seiner im März erschienenen CD „Freispiel“ und erzählt dazwischen aus seinem Leben. Das Publikum darf sich auf ein musikalisches Programm über den verrückten Charme der kleinen Dinge, über Macken und Merkwürdigkeiten von uns Zeitgenossen freuen. Und über die Liebe oder das, was manchmal von ihr übrig bleibt.

Eintrittskarten für den Abend mit Reinhold Beckmann & Band kosten 19,00 / 20,50 / 22,00 / 23,50 / 25,00 Euro und sind telefonisch erhältlich unter 0 41 41/40 91 40, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen. Die Inhaber der STADEUM CARD 25 erhalten eine Ermäßigung von 25 % auf die Eintrittskarten.

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close