Werbung
KulturMusical
Trend

CIRQUE DU SOLEIL und STAGE ENTERTAINMENT präsentieren Hauptdarsteller des Musicals PARAMOUR

Pasquale Aleardi, Anton Zetterholm und Vajèn van den Bosch übernehmen die Hauptrollen des Broadway-Erfolgsmusicals im Stage Theater Neue Flora in Hamburg

Hamburg. Im April 2019 feiert Hamburg eine ganz besondere Europa-Premiere: Die CIRQUE DU SOLEIL ENTERTAINMENT GROUP und STAGE ENTERTAINMENT bringen den Broadway-Erfolg PARAMOUR in das Stage Theater Neue Flora. Erstmals in Deutschland ist damit eine völlig neue Art von Musical zu erleben.

Jetzt steht fest, wer die anspruchsvollen Hauptrollen übernehmen wird: Die Rolle des Filmregisseurs AJ wird Schauspieler Pasquale Aleardi übernehmen, dessen Filmografie über 80 nationale und internationale Kino- und TV-Produktionen umfasst. Der junge Musiker Joey wird von dem bekannten Musicaldarsteller Anton Zetterholm gespielt. Die holländische Darstellerin Vajèn van den Bosch schlüpft in die Rolle der weiblichen Hauptfigur Indigo.

Pasquale Aleardi zählt zu Deutschlands gefragtesten Schauspielern. So kennt man ihn als Kommissar Dupin aus der gleichnamigen Krimireihe in der ARD, aus großen Produktionen wie „Gotthard“, oder als Vater in „Das Pubertier“ sowie aus Kinofilmen wie u.a. „Männerherzen“, „What a man“ oder „Honig im Kopf“. International Beachtung fand er unter anderem an der Seite von Milla Jovovich im Kinofilm „Resident Evil“. Neben dem Schauspiel ist die Musik seine Leidenschaft. Mit seiner Band „Aleardi und die Phonauten“ begeistert er regelmäßig das Publikum. Im Jahr 2015 übernahm er am Broadway in New York und anschließend in Stuttgart als Gaststar die Hauptrolle des Anwalts Billy Flynn im Musical Chicago.

Anton Zetterholm gehört zu den bekanntesten Musicaldarstellern im deutschsprachigen Raum. 2008 wurde er in der SAT1-Castingshow „Ich Tarzan, Du Jane“ von Phil Collins persönlich für die Hauptrolle des Tarzan im gleichnamigen Musical ausgewählt. Danach stand er etwa als Fiyero (Wicked), als Alfred (Tanz der Vampire) sowie als Kronprinz Rudolf (Elisabeth) auf der Bühne. 2013 gab er in London sein West-End-Debüt in Les Misérables. 2015 war er Juror in der Pro7/Sat1-Sendung Got To Dance. Zuletzt kehrte er im schwedischen Revival von Das Phantom der Oper als Raoul de Chagny in seine Heimat zurück, wo er einst seine Ballett-Ausbildung begonnen hatte.

Vajèn van den Bosch spielte bereits als Kind kleinere Nebenrollen in Musicals. Ihre erste große Rolle übernahm die Niederländerin im Alter von 16 Jahren in The Sound of Music. Es folgten Rollen etwa als Sandy (Grease), Prinzessin Tessa im Musical De Gelaarsde Kat oder die Hauptrolle der Gloria Estefan in der STAGE ENTERTAINMENT Produktion Musical on your Feet. Daneben ist die Niederländerin und The Voice Kids Finalistin (2012) erfolgreich als Sängerin sowie in TV und Film tätig.

Das Musical spielt zu Zeiten der goldenen Ära Hollywoods, in der die Sterne heller leuchteten und der Glamour noch mehr glitzerte: Bunt, mitreißend und in den spektakulären Höhen, in denen die Artisten des CIRQUE DU SOLEIL fernab aller Schwerkraft die Luft zu ihrer Bühne machen. Der charismatische Regisseur AJ sucht nach einem neuen Talent für seinen nächsten Kino-Hit und findet es in der ebenso ehrgeizigen wie schönen Schauspielerin Indigo. In ihr sieht er nicht nur seinen zukünftigen Star, er verliebt sich auch in sie. Indigo allerdings hat nicht nur Gefühle für AJ – auch der junge Pianist Joey, der den Titelsong des neuen Films komponieren soll, erobert ihr Herz. Und so beginnt eine dramati-sche Love-Story, an deren Ende Indigo sich zwischen Liebe und Erfolg entscheiden muss.

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close