Werbung
Politik
Trend

Kostenloses Weihnachts-Fotoshooting im Wallgraben

Harburg. Bei der Harburger Bezirksfraktion DIE LINKE weihnachtet es: Am Samstag, 24. November 2018, sind alle Kinder eingeladen, in den Fraktionsräumen im Wallgraben 24 in Harburg schöne Weihnachtsfotos machen zu lassen. Und das vollkommen kostenlos!

“Die Fraktion DIE LINKE möchte allen Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude machen. Da passt es wunderbar, dass wir in der Fraktion einen guten Fotografen haben, der uns mit seinem Team unterstützt. Die Weihnachtsfotos eignen sich ideal als Weihnachtsgeschenk”, so Sabahattin Aras, stellvertretender Vorsitzender und kinder- und jugendpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.

Damit es auch richtig nach Weihnachten aussieht, verwandelt Fotograf André Lenthe die Geschäftsstelle von DIE LINKE in ein X-Mas-Fotostudio. “Ich freue mich, nach vier Jahren in der Bezirkspolitik direkt etwas für die Harburger Kinder und Familien machen zu können. Gerade einkommensschwachen Familien fehlt oft das Geld für schöne Kinderfotos, aber auch viele andere Familien haben oft zu wenig Zeit für ein gutes Foto. Dabei sind Fotos prima Weihnachtsgeschenke für Oma, Opa, Tante, Onkel und Freunde,” so André Lenthe, der auch Mitglied der Bezirksfraktion DIE LINKE ist.

Wichtig: Die Eltern müssen kurz eine Einverständniserklärung unterschreiben – und schon geht es los. Wenn die Eltern noch etwas in der Stadt zu erledigen haben, dann gibt es auch eine Kinderbetreuung vor Ort. Oder sie genießen zusammen mit ihren Kindern eine heiße Schokolade oder einen Kaffee, wozu DIE LINKE einlädt.
Jedes Kind bekommt ein kostenloses Weihnachtsbild in der Größe 13×18 cm, das ab Dienstag, 27. November 2018 in der Geschäftsstelle abgeholt werden kann. Weitere Bilder werden danach in einem geschlossenen Bereich eines Fotoshops hochgeladen. Nur Eltern und Familie können mit Zugangscode die Fotos ihrer Kinder sehen. Hier gibt es auch weitere Fotogeschenke zum kleinen und fairen Preis, z.B. Kissen, Leinwände, Christbaumkugeln und ähnliches.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close