Werbung
LokalesStadeVorsicht Betrug

Polizei warnt vor Betrugsversuch am Telefon

Serie von mindestens 15 Anrufen falscher Polizeibeamter mit Rufnummer 04141-110

Stade. Im Laufe des heutigen Vormittags haben mindestens 15 vorwiegend ältere Bürgerinnen und Bürger in Stade Anrufe eines angeblichen Polizeibeamten aus Stade erhalten, der sich nach ihren persönlichen Lebensumständen erkundigt hat. In einigen Fällen sprachen der Anrufer davon er sei von der Kriminalpolizei Stade und man hätte angeblich Einbrecher festgenommen, bei denen Notizen mit ihren Namen gefunden worden seien.

In anderen Gesprächen erzählte der angebliche Polizist von Einbrüchen in der Nachbarschaft und fragt nach Geld oder Tresor im Haus. Zu konkreten weiteren Handlungen kam es dabei dann aber nicht. In den meisten Fällen beendeten die aufmerksamen Angerufenen die Gespräche ohne weitere Auskünfte zu geben. Auffällig war in den meisten Fällen, dass im Telefondisplay die Rufnummer 04141-110 angezeigt wurde, die es natürlich so gar nicht gibt und die ein offizielles Gespräch vorspielen sollte. Diese Nummern können mit Computerprogrammen erzeugt werden und entsprechen nicht den tatsächlich benutzten Rufnummern.

Die richtige Polizei weißt nochmals darauf hin, dass derartige Anrufe von den Ermittlern nicht getätigt werden, Befragungen werden im Bedarfsfall immer persönlich und in den meisten Fällen auch nach Vorladung zur jeweiligen Dienststelle durchgeführt. Angerufene sollten auf keinen Fall irgendwelche Auskünfte über persönliche Lebens- oder Wohnverhältnisse am Telefon geben und sich notfalls durch einen Rückruf bei der zuständigen Dienststelle informieren. Bitte weisen sie auch ihre Nachbarn und Bekannten auf dieses Phänomen hin.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close