Werbung
Konzert
Trend

Weihnachten voller Soul: Sweet Soul X-mas Revue

Donnerstag, 29. November 2018, 19.45 Uhr, STADEUM

Stade. Wer nicht so sehr auf traditionelle deutsche Weihnachtslieder steht und sich trotzdem musikalisch auf das bevorstehende Fest einstimmen möchte, für den ist möglicherweise ein Besuch der Sweet Soul X-mas Revue am Donnerstag, 29. November, um 19.45 Uhr im Stadeum interessant. Es handelt sich dabei um die Weihnachtsvariante der Sweet Soul Music Revue, die bereits zweimal als Open-Air-Veranstaltung in der Festung Grauerort für Furore sorgte. Das Publikum darf sich auf Soul- und Christmas-Songs in originaler Besetzung mit Live-Band und acht stimmstarken Sängerinnen und Sängern freuen.

Bereits seit fast zehn Jahren reißt die Sweet Soul Music Revue das Publikum in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland von den Sitzen. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in Sachen Soulmusik präsentieren die Macher mit der Sweet Soul X-mas Revue nun ein besonderes Weihnachtsprogramm mit Christmas Classics wie „White Christmas“ (The Drifters), „Silent Night“ (The Temptations), „Merry Christmas“ (The Four Tops), „Mommie Kissing Santa Claus“ (Amy Winehouse) oder auch „Heaven Help Us All“ (Ray Charles). Daneben dürfen natürlich die zur Weihnachtszeit passenden Soul-Klassiker wie „Unchained Melody“, „Midnight Train To Georgia“ oder „Only You“ auf keinen Fall fehlen.

Die Revue-Band – bestehend aus hochkarätigen Musikern – sorgt mit mehrstimmigem Bläsersatz, groovender Rhythmusgruppe und Hammondorgel für den perfekten Old School Sound. Hinzu kommen viele herausragende Lead Vocals. Zum diesjährigen Line-up der Sweet Soul X-mas Revue gehören Derrick Alexander sowie die Stellar-Award-Gewinnerin Laeh Jones aus Detroit (Michigan), Edward Wade aus Nashville (Tennessee), Daria Biancardi, die „Voice of Italy“-Finalistin aus Palermo, Daniel Stoyanov, „The White Man with the Black Voice“ aus dem bulgarischen Sofia und andere.

Die Sweet Soul X-mas Revue, das ist Weihnachten voller Soul. Zu erleben sind die besten X-mas Songs der größten Soul-Interpreten der letzten 50 Jahre, von Aretha Franklin über Ray Charles, Stevie Wonder, The Temptations, Diana Ross, Whitney Houston, Celine Dion bis hin zu Amy Winehouse und Adele.

Eintrittskarten für die Weihnachtsrevue voller Soul sind für 36,70 / 41,65 / 47,15 / 52,65 Euro erhältlich telefonisch unter 0 41 41/40 91 40, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen. Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte und Inhaber der STADEUM Card 25 erhalten Ermäßigung.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close