Werbung
HausbruchLokales
Trend

Fahrzeug brannte auf A7 vollständig aus

Hausbruch/Heimfeld. Die Insassen eines Pkw, der am Samstag gegen 9:30 Uhr in Fahrtrichtung Süden auf der A7 unterwegs waren, konnten sich kurz nach der Anschlussstelle Hausbruch in letzter Sekunde aus ihrem brennenden Fahrzeug retten. Das Rentnerpaar berichtet, dass es so schnell brannte, dass es nur noch die Jacken nehmen und das Fahrzeug verlassen konnte, als es zum Stehen kam. Die Feuerwehr sperrte die inzwischen wieder freigegebene Fahrbahn für die Löscharbeiten. Verletzte gab es keine.

 

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close