Werbung
Lokales

43-jähriger Hamburger wird vermisst

Hamburg. Die Polizei Hamburg fahndet nach dem 43-jährigen Ali T., der seit heute Morgen vermisst wird. Das Landeskriminalamt 151 führt die Ermittlungen. Herr Tawakul war zuletzt in Behandlung in der Asklepios Klinik Wandsbek und wurde dort gegen 10:00 Uhr als vermisst gemeldet. Herr Tawakul bedarf dringender ärztlicher Hilfe. Die bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden des Vermissten. Auf Antrag der Ermittler hat der zuständige Ermittlungsrichter daher einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Hinweise bitte unter der Rufnummer 040/4286-56789 an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jede Polizeidienststelle.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close