Werbung 728x90
HarburgLokalesVerkehr

Freie Fahrt im Ehestorfer Weg

Vollsperrung wird heute ab ca. 15 Uhr aufgehoben

Harburg. Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) saniert seit Juli den Ehestorfer Weg zwischen der Straße Auf der Jahnhöhe und der Landesgrenze zu Niedersachsen. Die Baumaßnahmen verzögerten sich insgesamt um etwa einen Monat, sind jetzt aber soweit abgeschlossen, dass der Ehestorfer Weg wieder frei befahrbar ist.

Der zeitliche Verzug ergab sich vor allem aufgrund von alten Leitungen, die erst bei Aufgrabungen für den Sielbau entdeckt und anschließend erneuert werden mussten. Zudem wurden zuletzt erneut Bäume an der Haltestelle Auf der Jahnhöhe gefällt, da die an der Oberfläche verlaufenden Wurzeln eine Pflasterung um die Ein- und Ausstiegsbereiche sowie den Bereich für die Überquerung des Ehestorfer Weges im Bereich der neuen Sprunginsel verhinderten. Ersatzpflanzungen werden teilweise an selber aber auch an anderen Stellen im Ehestorfer Weg vorgenommen.

Bei günstiger Witterung stehen ab Ende Januar noch Restarbeiten an, für die aber keine Vollsperrung mehr nötig sein wird. Die nötigen Sperrungen werden für den Verkehr dann per Ampelschaltung geregelt.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X
X