Werbung Werbung
Lokales

Schon wieder: Mann zieht 20-jährige ins Gebüsch

Hamburg. In den vergangenen Tagen ist es in Hamburg mehrfach zu sexuellen Übergriffen auf Frauen gekommen. Ein Tatverdächtiger wurde dem Haftrichter bereits zugeführt. Jetzt machen zwei neue Fälle den Hamburgern Sorge. In Wandsbek wurde gestern eine 21-jährige zum Opfer eines Mannes, heute um 5.50 Uhr wird eine 20-jährige in Stellingen überfallen.

Das LKA 42 ermittelt in beiden Fällen. Ob die Taten von dem selben Mann begangen wurden, kann mangels Täterbeschreibung aus der ersten Tat (noch) nicht gesagt werden.

Die 20-jährige befand sich auf dem Bahnsteig des S-Bahnhof Langenfelde und bat einen Mann um eine Zigarette, bevor sie den Bahnhof in Richtung Försterweg verlassen hat. Der Mann folgte ihr und zog die junge Frau unvermittelt in ein Gebüsch. Dort versuchte er sexuelle Handlungen an ihr vorzunehmen, zog sich aber aufgrund der heftigen verbalen und körperlichen Gegenwehr zurück und verließ den Tatort. Zwischenzeitlich waren Passanten auf die Situation aufmerksam geworden und folgten dem Täter, der noch die Handtasche der Geschädigten an sich nehmen konnte.

Der Täter flüchtete in Richtung der Kieler Straße, wo sich die Spur dann verlor. Eine Sofortfahndung mit insgesamt fünf Funkstreifenwagen führte nicht zur Ergreifung des Täters.

Dieser kann wie folgt beschrieben werden:

-	männlich 
-	25-30 Jahre 
-	170-175 cm groß 
-	normale Figur 
-	dunkelblondes, schütteres Haar 
-	Dreitagebart 
-	beige Jacke 
-	helle Hose

Die Ermittler des Landeskriminalamts 42 bitten Zeugen, insbesondere die aufmerksamen Passanten, die Hinweise auf den Täter geben können oder die Tat beobachtet haben, sich unter der Hinweisnummer 040/ 4286-56789 zu melden.

Zeige mehr
Werbung
Christinas Traumzeit
Asien SBay
HDA
Massage

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X