Werbung 728x90
Lokales

15-jährige Hamburgerin vermisst

Wer hat Loreen gesehen?

Hamburg. Die Polizei Hamburg sucht die 15-jährige Loreen S. Das Mädchen ist seit dem Silvestertag aus der Wohnung ihrer Mutter in der Hauffstraße abgängig. Die Mutter stellte gegen 13:45 Uhr das Verschwinden ihrer Tochter fest. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist unbekannt.

Die Vermisste ist ca. 148 cm groß, hat ein nordeuropäisches Erscheinungsbild und dunkelbraune lange Haare, die sie häufig im Dutt trägt. Die Bekleidung des Mädchens ist unbekannt.

Die bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden der Vermissten. Ein Richter am Amtsgericht hat daher einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten bitte an das Hinweistelefon der Polizei unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Update: Das Mädchen hat sich gestern Abend am Donnerstag wieder in der elterlichen Wohnung eingefunden, welche es nach einem vorausgegangenem Streit verlassen hatte.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X
X