Werbung
Kultur

Expressives Zeichnen mit Kohle und Kreide

Am 16. Februar findet an der Kunststätte Bossard die Kunstwerkstätte statt.

Jesteburg. In der aktuellen Ausstellung der Kunststätte Bossard finden sich zahlreiche zeichnerische Arbeiten Bossards. Gerade in den Portraits, die er mit Kohle oder Kreide gestaltet hat, liefert Bossard einen Eindruck davon, wie man mit diesem Medium den Ausdruck einer Zeichnung intensivieren kann.

Nach einer kurzen Führung durch die Ausstellung wird in gemeinsamen Aufgaben der Umgang mit verschiedenen Kreide- und Kohlearten eingeübt. Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich an verschiedenen Objekten und Figuren oder am eigenen Spiegelbild zu erproben.

Das Experimentieren mit verschiedenen Papieren und Farben gehört ebenso zum Programm wie das Entwickeln höherer Abstraktionsgrade – beginnend beim naturalistischen Abbild hin zu expressiven oder geometrischen Formen.

Kunstwerkstätte, Samstag 16.2.2019, 11-17.30 Uhr, Kursgebühr 42 € zzgl. 10-25 € Material, Informationen und Anmeldungen unter: 04183 / 5112.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X