Politik

SPD stellt Kandidaten für die Bezirksversammlung im Wahlkreis 1 vor

Harburg. Die SPD Harburg hat am 14.01.2019 für den Wahlkreis 1 (Harburg-Mitte, Neuland und Gut Moor) sechs KandidatInnen für die kommende Bezirksversammlungswahl am 26.05.2019 nominiert.

Auf Platz 1 wurde Jürgen Heimath gewählt. Der 72-jährige Kriminalbeamte a.D. verfügt über eine langjährige kommunalpolitische Erfahrung aus seinen Funktionen als Bezirksabgeordneter und Fraktionsvorsitzender der SPD Harburg. Auf Platz 2 steht die 43-jährige Juristin und Kriminologin Oksan Karakus. Ihr folgt auf Platz 3 der 51-jährige selbständige Tischler Gunter Dörsam. Auf Platz 4 wurde die 43-jährige Wirtschaftsfachwirtin Nicole Katrin Behrendt gewählt. Platz 5 ist mit dem 33-jährigen Softwarearchitekten Christoph Holzer besetzt. Die Liste schließt auf Platz 6 mit dem 51-jährigen Verkehrsplaner Frank Wiesner.

Nicole Katrin Behrendt

Hierzu Rainer Laugwitz, Distriktsvorsitzender Harburg-Mitte: „Unser Ziel ist es, wieder stärkste Partei zu werden. Das gelingt nicht nur mit unserem Spitzenkandidaten Jürgen Heimath, sondern auch mit einer großen Auswahl an geeigneten und bodenständigen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich für die bezirklichen Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis 1 Harburg einsetzen und sie angemessen vertreten werden.

Tags
Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X