Werbung 728x90
Kultur

Vor Originalen – Hintergrundführung zur Ausstellung „Über dem Abgrund des Nichts“

Jesteburg. Das Schaumagazin der Kunststätte Bossard beherbergt eine große Anzahl von Originalen, die einen interessanten Einblick in das künstlerische Schaffen des Künstlerehepaares Bossard gewährt. In einer kostenlosen Hintergrundführung durch das Schaumagazin werden Arbeiten, die in der aktuellen Ausstellung „Über dem Abgrund des Nichts“ aus konservatorischen Gründen nur als Reproduktionen präsentiert werden können, im Original gezeigt.

Die aktuelle Ausstellung der Kunststätte Bossard thematisiert erstmals die persönliche und künstlerische Situation des Künstlerehepaares in der Zeit des Nationalsozialismus. Museumsleiterin Dr. Gudula Mayr führt am 17. Februar ab 16 Uhr durch das Schaumagazin und gibt exklusive Einblicke in die Kunstwerke und die Konzeption der Ausstellung.

Treffpunkt zu der Führung ist der Eingang zum Magazin (Sandbarg 32, 21266 Jesteburg). Anmeldungen unter 04183 / 5112. Hintergrundführung zur Ausstellung „Über dem Abgrund des Nichts“ am Sonntag 17.2.2019, 16 Uhr. Eintritt frei, Spende erbeten.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
X
X
X