Werbung 728x90
Wirtschaft

Finanz- und Lebensplanung elektronisch speichern – der Safe der Sparkasse Harburg-Buxtehude macht‘s möglich

Neues elektronisches Angebot ab sofort online

Harburg. Kunden der Sparkasse Harburg-Buxtehude können sich auf ein neues Service-Angebot in Ihrem Online-Banking freuen. Mit dem „Elektronischen Safe“, kurz eSafe, wird das Postfach um eine digitale Speicherfunktion ergänzt. Diese verschafft den Kunden die Möglichkeit, sich unabhängig von Ort und Zeit Zugriff zu ihren digitalen Bankunterlagen zu verschaffen. Aber nicht nur das – ab sofort können die Nutzer auch selbst mittels Upload eigene Dokumente der Finanz- und Vermögensplanung verschlüsselt im eSafe ablegen. Dem Sparkassenkunden bietet sich nun die Gelegenheit, alle Dokumente strukturiert und selbständig zu verwalten.

„Da die Speicherdauer zeitlich unbegrenzt ist, eignet sich der Elektronische Safe als optimaler Ablageort der kompletten persönlichen Finanz- und Lebensplanung. Damit bieten wir unseren Kunden eine sinnvolle Ergänzung zum bisherigen Elektronischen Postfach“, erklärt Malte Dorsch, Spezialist für Digitale Anwendungen bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude. „Wenn ein Kunde zum Beispiel im Urlaub seinen Pass verliert, kann er sich aus dem eSafe eine Kopie seiner Unterlagen herunterladen. Mit einer Kopie kann dann vor Ort zumindest ein Ersatzdokument beantragt werden.“

Alle hochgeladenen Daten werden auf deutschen Servern der Sparkasse nach deutschem Datenschutzstandard gesichert und geschützt. Der eSafe als konsequente Erweiterung des Elektronischen Postfachs erfüllt damit eine zentrale Aufgabe. Auf diese Weise unterstützt die Sparkasse Harburg-Buxtehude Ihre Kunden bei ihrer Online-Finanzplanung und -organisation. Alle wichtigen Dokumente sind an einem Ort und von überall durch den Kunden abrufbar. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude erweitert damit  das Angebot an digitalen Bankinglösungen. Weitere Informationen zum eSafe sowie den aktuellen digitalen Bankinglösungen sind auf www.spkhb.de/service zu finden. 

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
X
X
X