Kultur

Werner Pfeifer, ein Mann mit vielen Fähigkeiten im Kulturhaus

Neugraben-Fischbek. Hamburgs Hafenbarde, bekannt von der Fischhalle Harburg, kommt nach Neugraben! Der Wohnschiffer, Journalist und Musiker Werner Pfeifer stellt seine Hafenballaden und Chansons vor. Mit Herz und Tiefgang: wunderschöne Lieder und Geschichten über das Leben, den Hamburger und Harburger Hafen, die Sehnsucht und alles was Spaß macht.

Dabei spielt Werner Pfeifer auf seinen schönsten Akustikgitarren. Begleitet wird er von Sabine Dreismann am Saxophon und der Querflöte. Zusätzlich stellt er seine großformatigen Fotos vom Harburger Hafen im Foyer des Kulturhauses aus. Der Mann ist halt vielseitig begabt!

Konzert am Freitag, den 22.2.19 um 20 Uhr, im Kulturhaus Süderelbe. Eintritt € 10,-. Karten im Vorverkauf sind für € 8,- erhältlich im Kulturhaus Süderelbe, im FitHus und an der Theaterkasse im SEZ Neugraben.

Zeige mehr
Werbung
Christinas Traumzeit
Asien SBay
HDA
Holst Naturschlafstudio

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X