Kultur

Werner Pfeifer, ein Mann mit vielen Fähigkeiten im Kulturhaus

Neugraben-Fischbek. Hamburgs Hafenbarde, bekannt von der Fischhalle Harburg, kommt nach Neugraben! Der Wohnschiffer, Journalist und Musiker Werner Pfeifer stellt seine Hafenballaden und Chansons vor. Mit Herz und Tiefgang: wunderschöne Lieder und Geschichten über das Leben, den Hamburger und Harburger Hafen, die Sehnsucht und alles was Spaß macht.

Dabei spielt Werner Pfeifer auf seinen schönsten Akustikgitarren. Begleitet wird er von Sabine Dreismann am Saxophon und der Querflöte. Zusätzlich stellt er seine großformatigen Fotos vom Harburger Hafen im Foyer des Kulturhauses aus. Der Mann ist halt vielseitig begabt!

Konzert am Freitag, den 22.2.19 um 20 Uhr, im Kulturhaus Süderelbe. Eintritt € 10,-. Karten im Vorverkauf sind für € 8,- erhältlich im Kulturhaus Süderelbe, im FitHus und an der Theaterkasse im SEZ Neugraben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert