Sport

U16 des VTH übertrifft Erwartungen bei Hamburger Meisterschaft

Hausbruch. Nach dem Sieg bei der Hamburger Meisterschaft der U14 gibt es erneut tolle Nachrichten vom Nachwuchs des Volleyball-Teams Hamburg: Die U16-Mädchen haben am Wochenende (16./17.2.) bei der Hamburger Meisterschaft ihrer Altersklasse in Oststeinbek völlig überraschend den dritten Platz belegt.

Angetreten mit einer U14-Mannschaft, verstärkt durch zwei wirkliche U16-Spielerinnen wollten sich die VTH-Mädels möglichst gut präsentieren und Erfahrungen für die nächsten Jahre sammeln. Mit einer großen Spielfreude gelang ihnen am Ende aber sogar der Sprung auf das Treppchen.

Ende Januar hatte der Nachwuchs aus dem VTH-Leistungszentrum schon bei den Hamburger U14-Meisterschaften überzeugt. Dort sicherten sich die Mädchen aus Neugraben mit einer souveränen Vorstellung den Hamburger Meistertitel. Die zweite U14-Mannschaft des VTH belegte einen guten sechsten Rang.

Zeige mehr
Werbung
Christinas Traumzeit
Asien SBay
HDA
Holst Naturschlafstudio

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X