Werbung Werbung
RegionalesStade

Feueralarm in Harsefelder Schule – Freitag unterrichtsfrei

Harsefeld. Am heutigen frühen Nachmittag wurde gegen 12:45 Uhr Brandgeruch in der Selma-Lagerlöf-Oberschule in der Jahnstraße in Harsefeld gemeldet. Sofort löste die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Großalarm aus und die Ortswehren Harsefeld, Issendorf, Reith, Ohrensen, Ruschwedel, Hollenbeck, Ahrensmoor und Bargstedt wurden in Marsch gesetzt. Zwischenzeitlich wurden die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte geordnet aus dem Gebäude evakuiert, konnten zunächst in der Sporthalle unterkommen und danach mit ihren Sachen den Heimweg antreten.

Die ca. 80 eingesetzten Feuerwehrleute überprüften dann das Schulgebäude auf mögliche Brandstellen auch in der Deckenverkleidung und mit Unterstützung einer Wärmebildkamera. Die Suche gestaltete sich schwierig, da weitläufig in den Räumen Brandgeruch wahrnehmbar war. Schließlich konnte nach gut einer Stunde gegen 13:54 Uhr festgestellt werden, dass in einem Kellerraum ein großer Lüfter der Lüftungsanlage festgelaufen war, überhitze und vor sich hin schmorte und sich so die Gerüche in weiten Teilen der Schule über die Lüftungsanlage verbreiten konnten.

Offenes Feuer war dabei jedoch nicht entstanden, so dass zum Glück keiner Zeit eine konkrete Gefahr für die im Gebäude anwesenden Personen bestanden hatte. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, der vorsorglich eingesetzte Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, drei Organsiatorischen Leitern Rettungsdienst und einem leitenden Notarzt brauchten nicht tätig werden.

Für den morgigen Freitag wurde der Unterricht in der Schule abgesagt, die Räume müssen zunächst kräftig durchgelüftet werden, bevor dann in der kommenden Woche wieder alles normal laufen kann.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaue auch dies

Close
Back to top button
Close
Close
X
X