Werbung Werbung
Buxtehude

Einbrecher in Buxtehuder Mc-Donalds-Filiale wollten das große Ding drehen

Buxtehude. In der vergangenen Nacht gegen 4:00 Uhr sind bisher unbekannte Einbrecher in Buxtehude in der Straße “Lüneburger Schanze” nach dem Aufhebeln eines Fensters in das Innere der dortigen MC-Donalds-Filiale eingestiegen.

Im Inneren wurde dann versucht eine Wand mit einem Winkelschleifer aufzuflexen. Ob die Täter dann bei der Tat gestört wurden oder warum sie mittendrin aufgehört haben, steht zur Zeit noch nicht fest. Sie flüchteten dann ohne Beute aus dem Tatort in bisher unbekannte Richtung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb bisher ohne Erfolg. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die sonstige sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 beim Buxtehuder Polizeikommissariat zu melden.

Zeige mehr
Werbung
Christinas Traumzeit
Asien SBay
HDA
Massage

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X