Kultur

Simon & Garfunkel Revival Band – „Feelin´ Groovy“

Freitag, 8. März 2019, 19.45 Uhr

Stade. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough Fair“ oder „Bright Eyes“, Songs wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ oder die mitreißende „Cecilia“ – das waren die großen Hits des US-amerikanischen Kult-Duos Simon & Garfunkel. Die Simon & Garfunkel Revival Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle diese Klassiker wieder auferstehen zu lassen: Zu erleben in ihrem Programm „Feelin´ Groovy“ am Freitag, 8. März, um 19.45 Uhr im Stadeum.

Wo auch immer die Simon & Garfunkel Revival Band auftritt, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. Einfach nur Nachspielen reicht da nicht. Um das Musikgefühl und die vielen kleinen musikalischen Raffinessen zu erwecken, benötigt man erstklassige Musiker.

Michael Frank (Gesang und Gitarre), Guido Reuter (Gesang, Geige, Flöte und Klavier), begleitet von Sebastian Fritzlar (Gitarre, Klavier, Trommel und Bass) sowie Mirko Sturm (Percussion), schaffen den Seiltanz aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so authentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog zwischen ihre sehr rhythmischen und den gefühlvollen Nummern gerät. Mit ihren bis ins kleinste Detail abgestimmten Gesangs- und Instrumentaldarbietungen lassen sie die Grenze zwischen Original und Kopie verschwimmen. Allein die mit den Originalen nahezu perfekt übereinstimmenden Stimmlagen sind dabei an Authentizität kaum zu überbieten.

Die instrumentalen Fertigkeiten der Musiker sind ebenso beeindruckend wie ihre Bühnenpräsenz. Sie zeigen eine perfekte Show, ohne dass sie Showeffekte nötig haben.

Karten für die Hommage an Simon & Garfunkel sind für 22,00 / 23,50 / 25,00 / 27,00 Euro erhältlich telefonisch unter Telefon 04141/40 91 40, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten STADEUM-Vorverkaufsstellen. Inhaber der STADEUM Card 25 erhalten Ermäßigung.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X