Konzert

Aufguss – Spritzige Wellness-Komödie

Donnerstag, 16. Mai 2019, 19.45 Uhr

Stade. In der spritzigen Wellness-Komödie „Aufguss“ sollte am Donnerstag, 16. Mai, um 19.45 Uhr neben Jeanette Biedermann Hugo Egon Balder auf der Stadeum-Bühne stehen. Laut Informationen der Agentur steht der beliebte Schauspieler, Moderator und Musiker für die Wiederholungstournee aufgrund von Drehterminen für die Fernsehshow „Genial daneben“ zu seinem eigenen Bedauern leider nicht zur Verfügung. Als ebenbürtiger Ersatz konnte der Schauspieler und Moderator Karsten Speck gewonnen werden, so dass die Tournee wie geplant stattfinden kann.

Und darum geht es: Ein gemütliches Wochenende im Wellness-Bereich des Hotels Klostermühle sieht anders aus. Dieter, erfolgreicher Waschmittelhersteller und Self-Made-Man, möchte seiner Lebensgefährtin Mary ein ganz besonderes Geschenk machen. Und Lothar, der Chef einer florierenden Kinderklinik, möchte ein ganz besonderes Geschenk bekommen, was diplomatisches Geschick und Diskretion verlangt. Zur Tarnung muss ihn seine Assistentin Emelie begleiten. Zwischen Sauna und Dampfbad kreuzen sich ihre Wege und mit jedem Aufguss steigert sich die Zahl der Missverständnisse, bis die ganze Bademanteldiplomatie kurz vor dem Kollaps steht…

Die Komödie von Theatermacher René Heinersdorff wirft einen modernen Blick auf das Beziehungswirrwarr der heutigen Zeit und kann sich dabei einiger bissiger Seitenhiebe nicht enthalten. Das Stück in bester Boulevardtheater-Tradition feierte bereits Erfolge im Winterhuder Fährhaus Hamburg.

Karten für den turbulenten Angriff auf die Lachmuskeln kosten 31,20 / 34,50 / 36,15 / 38,35 Euro und sind erhältlich telefonisch unter 04141/40 91 40, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen. Für Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte und Inhaber der Stadeum Card 25 gibt es Ermäßigungen.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X