Wirtschaft

Einmal Weltall und zurück: Kostenloser DRK-Ausflug ins Planetarium Hamburg

Harburg. „Im Nachtflug durch die Galaxis“: Wer Sternenwolken und Sternenbilder einmal ganz nah, ohne störende Stadtlichter und bequem vom Sessel aus bestaunen möchte, ist im Planetarium im Hamburger Stadtpark am richtigen Ort. Am Donnerstag, 11. April, laden das DRK-Willkommensbüro Süderelbe und das DRK-Projekt „Aufsuchende Männer- und Väterarbeit“ alle Harburgerinnen und Harburger zu einem gemeinsamen Ausflug in das traditionsreiche „Sternentheater“ im ehemaligen Wasserturm ein. Zu dem Ausflug sind Neu-Zugezogene und Geflüchtete ebenso willkommen wie alteingesessene Bewohner des Stadtteils, die neue Menschen kennenlernen und sich austauschen möchten. Start ist am 11. April um 14.30 Uhr am S-Bahnhof Harburg. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich – per Mail an s.thon@drk-harburg.hamburg oder i.bentz@drk-harburg.hamburg.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X