Harburg

Dreister Dieb stiehlt 77-jähriger Handtasche im Treppenhaus

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Harburg. Bei einem Überfall in Harburg wurde einer Seniorin gestern die Handtasche geraubt. Die 77-jährige Geschädigte kam vom Einkaufen nach Hause. Sie hatte das Treppenhaus des Mehrfamilienhauses in der Ebelingstraße bereits betreten und wartete auf den Fahrstuhl, als der Täter plötzlich von hinten an sie herantrat und an ihrer Handtasche riss.

Nachdem er die Tasche, in der sich das Portemonnaie der Frau befand, erbeutet hatte, flüchtete der Täter in Richtung des Marktkauf-Centers. Der Räuber kann nach den bisherigen Erkenntnissen wie folgt beschrieben werden:

– männlich
– etwa 20 Jahre alt
– etwa 1,75 m groß
– helle Hautfarbe
– schlanke Figur
– schwarzes, gelocktes Haar
– dunkel bekleidet

Hinweise bitte unter der Rufnummer 040/4286-56789 an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jede Polizeidienststelle.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X