Seevetal

Bei Motorradunfall im Maschener Kreuz schwer verletzt

Maschen. Auf der Autobahn 1 ist im Maschener Kreuz in Richtung Bremen am Samstag gegen 15:20 Uhr ein Motorradfahrer verunfallt. Der 44-jährige Pole kam in der Schleife zur A39 in Richtung Lüneburg vermutlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Infolgedessen verkeilte er sich mit dem linken Bein zwischen dem Motorrad und der Schutzplanke und konnte erst durch die Feuerwehr befreit werden. Er verletzte sich schwer. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Schleife voll gesperrt werden.

50 Einweg-Gesichtsmasken | Schützende Mund-Nasen-Bedeckung mit 3-lagigem Mundschutz, elastischem Gummizug und bequemem Universaldesign für Erwachsene und Kinder für 15,99 Euro bei Amazon kaufen!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X