Neugraben-Fischbek

Spaziergänger findet zwei Leichen in der Fischbeker Heide

Neugraben-Fischbek. Am Freitagmorgen entdeckt ein Spaziergänger in der Fischbeker Heide zwei Leichen. In unmittelbarer Nähe fand man auch mehrere Spritzen, möglicherweise haben sich der Mann und die Frau eine Droge gesetzt. Ob es sich dabei um einen gemeinschaftlichen Suizid handelt, ermittelt die Mordkommission. Fest steht, dass die beiden Toten (27 und 28 Jahre alt) dort bereits mehrere Stunden gelegen haben müssen.

Zeige mehr
Werbung
Christinas Traumzeit
Asien SBay
HDA
Holst Naturschlafstudio

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X