Kultur

Matthias Jung – „Generation Teenietus“

Donnerstag, 9. Mai 2019, 19.45 Uhr, STADEUM

Stade. Bereits zum zweiten Mal finden im Stadeum die beliebten Kleinkunsttage statt. An vier aufeinanderfolgenden Tagen werden ausgewählte Veranstaltungen für Klein und Groß in der besonderen Atmosphäre der Studiobühne gezeigt. Der Zuschauerraum wandert mit auf die Bühne zu den Künstlern. Der Theaterbesuch wird daher zu einem direkten Live-Erlebnis zwischen Künstler und Zuschauer. Den Auftakt macht am Donnerstag, 9. Mai, um 19.45 Uhr Matthias Jung. Der studierte Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte, der 2017 den NDR Comedy Contest gewann, präsentiert sein Programm „Generation Teenietus – Pfeifen ohne Ende“. Der kurzweilige Abend richtet sich an Jugendliche und ihre leidgeprüften Eltern.

Das ist die Pubertät: Eltern nerven, Schule ist out, WhatsApp ist lebenswichtig und in den Kinderzimmern sieht es so schlimm aus, dass die Bettwanzen Asthma bekommen. Matthias Jung hat die „Generation Teenietus“ genau beobachtet und alle wichtigen Informationen für die ahnungslosen Erwachsenen zusammengetragen. Er erklärt ihre Verhaltensweisen und gibt lehrreiche Tipps und Tricks, wie man mit Humor die Pubertät übersteht. Das ist Spaßpädagogik für die ganze Familie, faktenreich und äußerst unterhaltsam.

Matthias Jung ist seit zehn Jahren eine feste Größe in der Comedy- und Kabarettlandschaft. Nach seinem Diplom-Pädagogik-Studium arbeitete er als Autor für u.a. „7 Tage, 7 Köpfe“, „TV total“ und die „heute-Show“ und startete 2005 seine Bühnenkarriere als Kabarettist. Matthias Jung ist regelmäßig im SWR-Fernsehen zu erleben und war auch schon beim Sat. 1 Frühstücksfernsehen, bei Night Wash und im Quatsch Comedy Club zu sehen. 2017 gewann er den NDR Comedy Contest.

Matthias Jung hält an vielen Schulen seinen Vortrag „Deine Zukunft – Lach Dich schlau“, wo er sich in ständigem Kontakt zu jungen Menschen befindet und mit ihnen über ihre berufliche Zukunft diskutiert.

Karten für Deutschlands lustigstem Jugend-Experten kosten 24,60 Euro und sind erhältlich telefonisch unter 04141/40 91 40, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen. Für Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte und Inhaber der Stadeum Card 25 gibt es Ermäßigungen.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X