Sport

Hausbrucher Schützen suchen interessierten Nachwuchs

Hausbruch. Die Jungschützen des Schützenverein Hausbruch zählen aktuell 20 aktive Mitglieder. Jugendleiter Daniel Posyniak ist dennoch auf der Suche nach weiteren interessierten jungen Menschen, die ein Herz für das Sportschießen haben oder sich einfach mal ausprobieren möchten.

Außer an Feiertagen oder in den Ferien, treffen sich die Jungschützen jeden Freitag von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr und jeden Sonntag von 17:00 bis 18:30 Uhr an der Schießanlage, die sich im rückwärtigem Teil des Landhaus Jägerhof in Hausbruch befindet.

Trainiert wird mit Luftgewehren und Kleinkalibern für das regelmäßige Ligaschießen, bei dem einmal jährlich der beste Jugendschütze gekürt wird. Daniel Posyniak ist unter jugend.svhausbruch@gmail.com zu erreichen.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X