Werbung Werbung
Stade

Grillhütte in Freizeitpark brennt nieder

Stade. Am heutigen frühen Nachmittag gegen 13:20 Uhr ist in Nottensdorf im dortigen Freizeitpark eine ca. 5 x 5 Meter große Grillhütte aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Trotz des schnellen Einsatzes der ca. 30 eingesetzten Feuerwehrleute aus den Ortswehren Nottensdorf, Bliedersdorf und Horneburg konnte die Hütte nicht rechtzeitig gelöscht werden, sie brannte vollständig nieder. Auch zwei angrenzende Hütten und ein Unterstand wurden durch den Brand erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Der angerichtete Schaden wird auf ca. 40.000 Euro geschätzt.

Polizeibeamte aus Buxtehude und Tatortermittler aus Stade haben vor Ort die ersten Ermittlungen zur Btrandursache aufgenommen, genaue Ergebnisse werden aber erst nach den Recherchen der Brandexperten des Polizeikommissariats Buxtehude erwartet, die in den kommenden Tagen anlaufen werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Brandausbruch geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115 zu melden.

Zeige mehr
WerbungHamburg Dance Academy Asien SBAY Massage Traumzeit Belegprofis

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaue auch dies

Close
Back to top button
Close
Close
X
X