Sport

Geschwister Geerdts holen Gold und Silber in Boizenburg

Linda Geerdts mit dem Technikerpreis ausgezeichnet

Harburg. Beim diesjährigen Alba Cup im mecklenburgischem Boizenburg konnten die Geschwister Geerdts vom KSC-Bushido erneut auftrumpfen. In der U-10 erkämpfte sich der 8-jährige David nach drei Kämpfen die Silbermedaille und zeigte dabei tolle Fußwürfe. Lediglich eine Unachtsamkeit am Boden brachte ihn um die Goldmedaille.

Seine 11-jährige Schwester Linda startete in der U-15 und sicherte sich hier Platz 1. Besonders freute sie sich an diesem Tag über die Auszeichnung zur besten weiblichen Technikerin des Tages. Die Eißendorferin beeindruckte dabei mit ihrer Spezialtechnik, dem Schulterwurf. Für Linda war es ein letzter Test vor dem großen Ega-Pokal am 12.5.19 in Erfurt.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X