LokalesWilhelmsburg

Männer gehen nach Streit aufeinander los

Anzeige

Wilhelmsburg. Wie die Polizei bestätigte, sind am Sonntagabend gegen 21:15 Uhr am Niedergeorswerder Deich in Wilhelmsburg mehrere Männer in einen Streit geraten. Worum es dabei ging, ist noch unklar. Offenbar benutzten die Männer Haushaltsgegenstände, mit denen sie sich teils erheblich verletzten. Der Rettungsdienst musste 3 Personen versorgen, zwei wurden vorläufig festgenommen. Der Kriminaldauerdienst der Hamburger Polizei sicherte die Spuren.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X