Werbung Werbung
RegionalesSeevetal

Tag der offenen Tür bei der Polizei in Seevetal

Seevetal. Am Sonntag, 19. Mai 2019 haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, das neue Dienstgebäude des Polizeikommissariats Seevetal an der Hamburger Straße 1 im Ortsteil Maschen zu besichtigen. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr führen die Beamtinnen und Beamten durch das Gebäude und geben Einblicke in die vielfältige Polizeiarbeit.

Informationsstände zu Fahrzeugen und Ausrüstung, Einstellungsberatung, Verkehrs- und Kriminalprävention sowie Angebote für Kinder sorgen auch im Außenbereich für ein volles Programm. In einem Überschlagsimulator können Besucher testen, wie man einen Anschnallgurt kopfüber löst. Der Weg einer Ermittlungsakte, von der Anzeigenerstattung bis zur Abgabe an die Staatsanwaltschaft wird anschaulich dargestellt. Ein Grill- und Getränkestand runden das Angebot ab.

Die rund 60 Beamtinnen und Beamten sind Ende März von ihrer alten Dienststelle im Ortsteil Hittfeld in den Neubau nach Maschen umgezogen, da die Räumlichkeiten am alten Standort nicht mehr ausreichten. Im neuen Gebäude, das vom Land Niedersachsen für die Polizei angemietet ist, stehen den Beamten nun ausreichend Büros und Arbeitsräume zur Verfügung.

Das Polizeikommissariat Seevetal ist mit seinen nachgeordneten Stationen in Neu Wulmstorf, Meckelfeld und Nenndorf auch zuständig für die Gemeinden Neu Wulmstorf und Rosengarten.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaue auch dies

Close
Back to top button
Close
Close
X
X