Sport

Start der VTH-Sommerserie

Kleinfeld-Spielserie für den Nachwuchs, Beach-Turnier am 30. Mai

Hausbruch. Eigentlich haben sie sich ihre Sommerpause redlich verdient. Zwei Hamburger Meistertitel, ein Vizemeistertitel auf norddeutscher Ebene und weitere starke Leistungen bei den regionalen Titelkämpfen – die Nachwuchsspielerinnen des Volleyball-Teams Hamburg haben eine bärenstarke Saison hingelegt. Jetzt wäre eigentlich die Zeit, mal die Füße hochzulegen und den Sommer zu genießen. Doch die Mädchen aus der Neugrabener Volleyball-Schmiede haben andere Pläne, zum Beispiel bei der VTH-Sommerserie die nächsten Erfolge einfahren.

Die Nachwuchs-Turnierserie des VT Hamburg findet in diesem Jahr erstmalig statt und besteht aus insgesamt vier Terminen. Der Auftakt fand am Samstag (11.5.) in der CU Arena statt. Am 8. Juni und 17. August steigen die Turniere ebenfalls in der Arena nahe der S-Bahn Neugraben. Ein Highlight ist der 30. Mai. Dann wird auf der HNT-Beachanlage am Opferberg (Cuxhavener Str. 271a) gespielt. Das Beachvolleyball-Turnier ist Teil der Serie „#WeBeach“ des Hamburger Volleyball-Verbandes (HVbV).

Auf der Beachanlage am Opferberg wird am 30. Mai nur Zwei gegen Zwei gespielt. Die Turniere in der CU Arena finden auf dem Kleinfeld statt. Hier werden die drei Formate 2:2, 3:3 und 4:4 angeboten. Das Geburtsjahr der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist dabei nicht entscheidend, letztlich dürfen alle Teams selbst entscheiden, welche Turnierform sie spielen möchten. Eingeladen sind Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2006 bis 2011, die Spaß am Volleyball haben. Auch Anfänger können hier an ihren Volleyball-Künsten feilen.

Beim ersten Turnier am Samstag waren 17 Teams aus Hamburg und Niedersachsen am Start. Sie spielten in drei Turnieren ihre Sieger aus. Die U14-Teams der SVG Lüneburg und des VTH nutzten das Turnier als Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft an diesem Wochenende im bayerischen Mauerstetten. Die U13 des VTH verbesserte ihr Spiel Drei gegen Drei im Hinblick auf das Norddeutsche Spielfest Mitte Juni. Für die U12er war es eine weitere tolle Möglichkeit Spielerfahrung zu sammeln. Am Ende blickten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einen gelungenen Volleyball-Tag zurück.

Die Anmeldung für die ausstehenden Turniere der VTH-Sommerserie 2019 erfolgt per E-Mail an André Thurm, [email protected], ist aber auch spontan am Turniertag möglich. Für das Beach-Turnier am 30. Mai ist eine Anmeldung über SAMS des HVbV möglich, aber nicht zwingend.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X