LokalesWilstorf

Zwei junge Männer nach Einbruch in Kita verhaftet

Wilstorf. Beamte des Polizeikommissariats 46 haben gestern Abend gegen 21 Uhr zwei Deutsche (21, 21) nach einem Einbruch in eine Kindertagesstätte vorläufig festgenommen. Die Polizisten wurden zu einem Einbruchsalarm in eine Kita in den Schneverdinger Weg gerufen. Sie umstellten das Gebäude und trafen auf einen jungen Mann, der sich unmittelbar vor der Kindertagesstätte aufhielt. In diesem Moment trat aus der geöffneten Terrassentür eine weitere Person aus dem Gebäude heraus. Bevor die beiden mutmaßlichen Einbrecher flüchten konnten, wurde sie von den Polizisten festgenommen. Im Gebäude stellten die Beamten an einer verschlossenen Tür diverse Hebelspuren fest. Die Tür wurde beschädigt, jedoch nicht geöffnet. Ein Hebelwerkzeug wurde aufgefunden und sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen werden die beiden Tatverdächtigen dem Haftrichter vorgeführt.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X