Wirtschaft

Hausärztliche Versorgung auf dem Gelände der Helios Mariahilf Klinik

Heimfeld. Seit dem 01. Juni verstärken Valeska von Krosigk und Karsten von Harling als Fachärzte für Innere Medizin das MVZ arGon auf dem Gelände der Helios Mariahilf Klinik Hamburg. Damit ergänzen die beiden die hausärztliche Versorgung im Raum Süderelbe.

Wir freuen uns, dass neben einem Kinderarzt nun auch Hausärzte in unserem ehemaligen Gebäude B praktizieren“, begrüßt Torge Koop als Klinikgeschäftsführer die neuen Kollegen. Das Behandlungsspektrum im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) ist damit gewachsen. Von der Diagnostik über die Therapie bis hin zur Vorsorge behandeln die beiden Fachärzte für Innere Medizin ihre Patientinnen und Patienten. „Als internistische Praxis wollen wir die Notaufnahmen entlasten und unsere Patientinnen und Patienten längerfristig begleiten“, beschreibt Valeska von Krosigk. 

„In unserer Notaufnahme treffen wir immer wieder auf Patientinnen und Patienten, die zwar mit einem akuten Leiden in die Klinik kommen, aber eigentlich auch in einer Praxis behandelt werden könnten“, beschreibt Torge Koop die Situation vor Ort. „Gut die Hälfte der Fälle sind harmlos, Kopfschmerzen, Schnupfen, mal eine starke Erkältung“, so Koop weiter. Für viele Patientinnen und Patienten ist der Weg in die immer geöffnete Notfallambulanz einfacher als in die Praxis. Mit den neuen Hausärzten bietet sich Ihnen nun eine Alternative: Sie gehen Richtung Krankenhaus, und dort wird ihnen geholfen. Aber eben in der Praxis auf dem Klinikgelände anstatt in der Notaufnahme.

„Daneben bieten wir selbstverständlich das gesamte Behandlungsspektrum eines Hausarztes an“, ergänzt Karsten von Harling. „Wir betreuen und beraten bei Erkrankungen jeder Art, dabei stehen uns unter anderem EKG, Ultraschall und Laboruntersuchungen für eine gezielte Diagnostik zur Verfügung“, so seine Kollegin Valeska von Krosigk. Beide sind gleichzeitig in der Inneren Medizin der Helios Mariahilf Klinik tätig und freuen sich sowohl in der klinischen als auch in der ambulanten Versorgung für ihre Patientinnen und Patienten da zu sein. „So können wir Fälle vor, während und nach dem Krankenhausaufenthalt betreuen“, weiß Karsten von Harling zu schätzen. „Ich arbeite gern in der Notfallmedizin, finde es aber auch schön, meine Patientinnen und Patienten immer wieder zu sehen und ihre Gesundheit zu verfolgen. Jetzt kann ich beides“, befürwortet Valeska von Krosigk.

Das MVZ nimmt noch neue Patientinnen und Patienten auf. Bitte vereinbaren Sie unter (040) 790 06-499 einen Termin während hausärztlichen Sprechzeiten: Montag 8-13 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch 14-17 Uhr sowie Freitag 8-13 Uhr und 14-16 Uhr.

Zeige mehr
Werbung
Christinas Traumzeit
Asien SBay
HDA
Holst Naturschlafstudio

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X