LokalesNeugraben-Fischbek

Überfall auf Pizzabote

Neugraben-Fischbek. Ein Helikopter sorgt in diesen Minuten für Aufregung im Süderelberaum. Dort kam es zu einem Überfall auf einen Pizzalieferanten. Der Lieferant der Firma „Dominos“ wurde von drei Tätern am Haus der Jugend (Neumoorstück) erwartet. Der Platz ist für Dritte schwer einsehbar, trotzdem gab es Zeugen, die die Tat beobachtet haben sollen.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

4 Kommentare

  1. Ich bin der Pizzabote. Nein, habe nur Beulen, eine kleine Schnittwunde und ein bisschen Nasenbluten gehabt. Und es entspricht NICHT der Wahrheit, das zwei der Täter gefasst wurden, habe die Beamten vorhin nochmal gefragt, weil mir meine Kollegen sagten es wurde hier gepostet, es stimmt jedenfalls nicht. Zeugen gab es, ja das ist soweit richtig.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X