Politik

GRÜNE wählen ihren Fraktionsvorstand

Harburg. Am gestrigen Donnerstag hat sich die Grüne Fraktion in ihrer ersten Sitzung für die 21. Legislatur konstituiert. Als Fraktionsvorsitzende wurde Britta Herrmann in ihrem Amt bestätigt. Durch den enormen Mandatszuwachs hat die Fraktion nun Anspruch auf 2 Stellvertreter/innen. Ebenfalls bestätigt wurde Jürgen Marek in seinem Amt als Stellvertreter. Als dritte Person wurde Bianca Blomenkamp, die seit Ende 2017 aktiv bei den Harburger GRÜNEN ist, gewählt.

„Vor uns liegt eine ernst zu nehmende Aufgabe. Die Wählerinnen und Wähler haben uns einen großen Vertrauensvorschuss mit ihrer Stimme gegeben, den es jetzt zu erfüllen gilt. Wir sind eine hochmotivierte Fraktion von Jungen und Älteren, von Erfahrenen und Unerfahrenen, von Frauen und Männern, alles zusammen hat großes Potential, was wir klug nutzen werden“, sagt Britta Herrmann.

Unser gemeinsames Anliegen, Harburg ökologischer, umweltfreundlicher und sozialer zu gestalten, findet in dieser Konstellation seine Berechtigung. Die Kompetenzen, Interessen und Anliegen der einzelnen Fraktionsmitglieder sind so breit gefächert, dass wir damit gut aufgestellt sind, um entscheidende Veränderungen mit Sach- und Fachverstand auf den Weg zu bringen.

Zuerst gilt es aber, eine bezirkliche Stabilität herzustellen, die uns arbeits- und entscheidungsfähig macht. Mit dem ersten Sondierungsgespräch mit der SPD ist der Anfang gemacht, so Herrmann.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X