Werbung Werbung
Kultur

Akt-Zeichnen lernen und Kenntnisse vertiefen

Neugraben-Fischbek. Haben Sie dienstags Zeit? Seit 1981 gibt es den Kurs „Figürliches Zeichnen – Akt“ im Kulturhaus Süderelbe ab 18.30 Uhr. Auch Anfänger nimmt Dörte Ellerbrock an die Hand, um die ersten Schritte des Zeichnens zu erlernen. Bei einigen Kursteilnehmern, die Abstand signalisieren, lässt sie diejenigen in Ruhe zeichnen, ohne zu stören.

Mit wechselnden Modellen (männlich/weiblich)wird hier das menschliche Auge trainiert, die menschlichen Formen in all ihrer Vielfalt und Beweglichkeit erfasst und mit verschiedenen Techniken umgesetzt. Das figürliche Zeichnen ist die Grundlage für künstlerische Arbeiten jeglicher Form. Es wird auch als die „Königsdisziplin“ des Zeichnens genannt und macht Skizzieren im Alltag leicht.

Los geht’s im neuen Semester ab 3.9.19: Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland 2, 21147 Hamburg, Tel. 040 796 7222, Homepage www.kulturhaus-suederelbe.de

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaue auch dies

Close
Back to top button
Close
Close
X
X