Werbung Werbung
HamburgLokales

Demenz: 76-jähriger seit Samstag vermisst

Hamburg. Seit dem 13.07.2019 wird der 76-jährige Harry Siegfried M. aus dem Krankenhaus Wandsbek vermisst. Das zuständige Landeskriminalamt 151 (LKA 151) hat die Ermittlungen übernommen.

Der Vermisste lebt seit etwa zwei Wochen in einer Pflegeeinrichtung in Barsbüttel, musste sich jedoch vorübergehend im Krankenhaus Wandsbek aufhalten. Starke Bezüge dürfte er noch zu seinem alten Wohnort in Hammoor haben. Herr Mayer ist aufgrund einer Demenzerkrankung desorientiert und auf Hilfe angewiesen.

Er wird wie folgt beschrieben:

- westeuropäisches Erscheinungsbild 
- normale Statur 
- 170 - 175 cm groß 
- kurzes dunkles bzw. graues Haar, grauer Oberlippenbart 
- trägt die Bekleidung, die auf dem Lichtbild zu sehen ist: 
- Jeanshemd und -hose, braune Antirutsch-Socken, KEINE Schuhe! 

Hinweise bitte an die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder jede Polizeidienststelle.

Update:

Der Vermisste wurde am Sonntag um 13:10 Uhr tot aufgefunden, es gibt keine Hinweise auf eine Straftat.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X